Lernen im 21. Jahrhundert – Building thinking classrooms

Björn Nöltes Tweet machte mich auf die tolle Sketchnote "Building Thinking Classrooms" von Laura Wheeler (in Zusammenarbeit mit Peter Liljedahl) aufmerksam. Und die Idee, diese kanadischen Vorstellungen diskutieren zu lassen - nicht nur im Seminar mit Referendaren, ließ mich nicht los. Da stecken viele Gedanken, Konzepte, Vorstellungen drin, über die man ins Gespräch kommen kann. Potential …

LMS in fast analoger Schulumgebung

LMS in fast analoger Schulumgebung Da ich an einer Schule unterrichte, an der die Ausstattung ein Unterrichten mit digitalen Medien sehr erschwert bzw. teilweise unmöglich macht, habe ich für mich einen Weg gefunden, meinen digitalen Workflow so umzusetzen, dass ich doch meist auf Materialien, Aufgaben, Apps u.s.w. zugreifen kann. Außerdem wollte ich auch Schülern bestimmte Materialien …

Bildungsdesign – learning design – instructional design??? – Worum es geht sind Visionen.

In Vorbereitung einer Konferenz hat mich eine Kollegin gebeten, ihr "auf die Schnelle" den Begriff Bildungsdesign zu erklären. Bei solchen speziellen Fragen fällt einem auf, welches Begriffswirrwarr herrscht. 1. Bildungsdesign Schnell den Begriff in Google eingegeben ... Hinter diesem Begriff verbirgt sich kein Konzept, keine Theorie, sondern Christoph Schmitt, der aber den Begriff des Bildungsdesigns …

Beispiel für 4 Ks – muss ja nicht immer nur für die Schüler sein ;)

Kommunikation, Kollaboration, kritisches Denken und Kreativität - diese 4 Kompetenzen, die Lernende in unserer Informationsgesellschaft (nach Beat Döbeli Honegger: Mehr als 0 und 1) benötigen, sind hoffentlich allen Lehrenden bekannt und wurden auch schon oft diskutiert und beschrieben oder kritisiert (zum Beispiel von Jöran Muuß-Merholz,  Dejan Mihajlovic,  Philippe Wampfler)  und sind auch Thema der aktuellen …